Century Media Records - The Number ONE in Metal worldwide

Subscribe to Artist News
Dienstag, 11. Februar 2014
Gus G.: EPK für "I Am The Fire" Album online; Europa Tourdaten!
Gus G.:  EPK für "I Am The Fire" Album online; Europa Tourdaten!
Gitarren Virtuose Gus G., bestens bekannt im Metal und Rock Universum für seine Arbeit als Bandleader von Firewind sowie als Mitglied von Ozzy Osbournes Band, hat nun eine EPK für sein erstes, lang ersehntes Solo Album "I Am The Fire" veröffentlicht. Das Album wird am 14. März in Europa über Gus G.'s langjährigen Partner Century Media Records, veröffentlicht. Der erste Single des Albums, der Titel-Track "I Am The Fire (Feat. Devour The Day)", wird zuvor am 21. Februar, digital erscheinen.

Schaut euch das EPK hier an:
: http://youtu.be/zJd38EoTLkA

Vor kurzem kündigte Gus G. die ersten Europa Tourdates zum "I Am The Fire" Release wie folgt an:

Gus G. + Uli Jon Roth, Jorn Lande & Mats Levén / "Unity 1" Tour:
07.03.2014 Kerkyra (Greece) - Eptatehnon
08.03.2014 Thessaloniki (Greece) - Block 33 / www.ticketarena.gr
09.03.2014 Edessa (Greece) - Kanavourgeio
10.03.2014 Larnaca (Cyprus) - Savino Rock Bar
11.03.2014 Athens (Greece) - Kyttaro Live / www.ticketarena.gr
12.03.2014 Athens (Greece) - Kyttaro Live / www.ticketarena.gr

Gus G. + Marty Friedman / "Guitar Universe 2" Co-Headline Tour:
01.05.2014 Tampere (Finland) - Klubi
02.05.2014 Helsinki (Finland) - Nosturi
03.05.2014 Stockholm (Sweden) - Stockholm Rocks Festival
11.05.2014 Colmar (France) - Grillen
12.05.2014 Munich (Germany) - Backstage
15.05.2014 Essen (Germany) - Turock
16.05.2014 Zoetermeer (The Netherlands) - De Boerderij
18.05.2014 Uden (The Netherlands) - De Pul
20.05.2014 Savigny Le Temple (France) - L' Impreinte
21.05.2014 London (UK) - O2 Islington Academy
22.05.2014 Nuneaton (UK) - Queens Hall
More dates will be announced soon...

Hier ist die komplette Tracklist für "I Am The Fire":

Gus G. - "I Am The Fire":
1. My Will Be Done (Feat. Mats Levén)
2. Blame It On Me (Feat. Mats Levén)
3. I Am The Fire (Feat. Devour The Day)
4. Vengeance (Feat. David Ellefson)
5. Long Way Down (Feat. Alexia Rodriguez)
6. Just Can't Let Go (Feat. Jacob Bunton)
7. Terrified (Feat. Billy Sheehan)
8. Eyes Wide Open (Feat. Mats Levén)
9. Redemption (Feat. Michael Starr)
10. Summer Days (Feat. Jeff Scott Soto)
11. Dreamkeeper (Feat. Tom S. Englund)
12. End Of The Line (Feat. Mats Levén)

Einen ersten Geschmack auf das Album kann mit dem Video zum Album-Opener "My Will Be Done (Feat. Mats Levén)", produziert von Patric Ullaeus / revolver.se (Within Temptation, In Flames, Lacuna Coil, Europe, usw.) gewonnen werden. Das Video kann hier angeschaut werden: http://youtu.be/rPqtMMGJAO4

Auf "I Am The Fire" bedient Gus G. sowohl Gitarre, Bass als auch Keyboard. Das Album präsentiert zudem eine lange Liste hochgradig talentierter Instrumentalisten sowie diverse nennenswerte Sänger, welche sich Gus G. anschließen, um die vielseitigen stilistischen Ansätze der 12 Album-Songs optimal zu unterstreichen. Die Liste der Freunde und Gäste, welche Gus G. dabei helfen, seine musikalische Vision zu verwirklichen, beinhaltet u.a. die Schlagzeuger Jeff Friedl (A Perfect Circle, Puscifer, Devo) und Daniel Erlandsson (Arch Enemy), die Bassisten David Ellefson (Megadeth), Billy Sheehan (Mr. Big, David Lee Roth) und Marty O'Brien (Tommy Lee, We Are The Fallen), sowie die Sänger Mats Levén (Candlemass, ex. Yngwie Malmsteen/Therion), Blake Allison (Devour The Day), Michael Starr (Steel Panther), Alexia Rodriguez (Eyes Set To Kill), Tom S. Englund (Evergrey), Jacob Bunton (Adler) und Jeff Scott Soto (TSO, ex Journey).

"I Am The Fire" wurde von Jay Ruston (Anthrax, Stone Sour, Steel Panther, usw.) gemischt und in den letzten Monaten teils in Los Angeles, teils in Gus' Heimatsland Griechenland aufgenommen. Das Album besticht durch eine gut ausbalancierte, inspirierende Mischung aus präzisem Songwriting, zeitgenössischen Rocksongs, einem klassischen Hardrock-Vibe, hämmernden Metalsounds sowie atemberaubenden Instrumentalpassagen. Das Album lädt zu einer facettenreichen Reise ein und öffnet die Türen zu Gus G.'s gefühlvollem Gitarrenspiel.

Weitere Details über "I Am The Fire" folgen in Kürze...

Gus G. online:
http://www.gusgofficial.com
https://www.facebook.com/officialgusg
https://twitter.com/gusgofficial
http://www.youtube.com/firetv