Century Media Records - The Number ONE in Metal worldwide

Subscribe to Artist News
Donnerstag, 16. Mai 2013
Starkill: veröffentlichen neues Album "Fires Of Life"
Starkill:  veröffentlichen neues Album "Fires Of Life"
Ab sofort ist "Fires Of Life", das Debütalbum von STARKILL, in Deutschland. Österreich und der Schweiz erhältlich.

Erstes Feedback der Presse liest sich bereits extrem positiv:

"Abwechslungsreichtum, Stilmischungen und Atmosphäre, dazu Geschwindigkeit und technisches Know-how: Mit all diesen Qualitäten setzen vier junge Herren aus Chicago bereits auf ihrem Debütalbum ein dickes Ausrufezeichen." (Metal Hammer 6/2013)

"Das Songwriting des zu Großem fähigen Quartetts begeistert mich mit sinnbildlicher Lupenreinheit." (EMP)

"STARKILL weiden tatsächlich auf nahezu allen Stahlwiesen." (Zillo 6/2013)

"On their debut album, 'Fires of Life', STARKILL - Parker Jameson, Spencer Weidner, Charlie Federici, and Mike Beutsch - blend elements of death metal, melodeath, and power metal with symphonic arrangements to create a surprisingly heavy, and at times epic collection." (www.metalinjection.net)

"If you enjoy your metal laced with medieval and doom themes - and who doesn't - keep an eye on STARKILL." (www.metalnewsonline.com)

"This young band pulls out the big guns early, effectively mashing together the styles of prominent black, death, and power acts." (www.metalunderground.com)

"...hard-charging fusion of melodic death metal and black metal." (www.nocleansinging.com)

Diverse Appetithappen von "Fires Of Life", das sich konzeptionell um mittelalterliche Fantasy Kriege, Mythologie und Verwüstung dreht, gibt es unter den folgenden Links zu hören und sehen:
"Sword, Spear, Blood, Fire"
"Fires Of Life"
"New Infernal Rebirth"
"Whispers Of Heresy" soundcloud.com
Album trailer: www.youtube.com

Im Anschluss an die Veröffentlichung von "Fires Of Life" beginnen die Melodic Death Metal Newcomer aus Chicago ihren Livezyklus durch Nordamerika, zuerst zusammen mit Hypocrisy, Krisiun, Aborted und Arsis, danach folgen Shows u.a. als Headliner.

Die vier jungen Mitglieder von STARKILL standen im Gegensatz zu den meisten gleichaltrigen Youngsters aus ihrer Umgebung nicht auf die typisch amerikanischen XY-Core Kapellen, sondern sind seit jeher von europäischen Bands fasziniert und nennen Children Of Bodom-Klassiker wie "Hatebreeder" und "Follow The Reaper" sowie Acts wie Nightwish, Amon Amarth, Dimmu Borgir oder Dragonforce als ihre Einflüsse. "Fires Of Life" ist jedoch nicht einfach eine Hommage an ihre Vorbilder, sondern wartet mit einer eignen Note auf.


Parker Jameson: Lead guitar, vocals, keyboards and orchestral programming
Spencer Weidner: Drums
Charlie Federici: Guitar
Mike Buetsch: Bass

STARKILL Online:
www.facebook.com/StarkillOfficial