Century Media Records - The Number ONE in Metal worldwide

Subscribe to Artist News
Mittwoch, 28. November 2012
Marathonmann: spielen zur Veröffentlichung von "Holzschwert" live mit Itchy Poopzkid und Boysetsfire
Marathonmann:  spielen zur Veröffentlichung von "Holzschwert" live mit Itchy Poopzkid und Boysetsfire
Obwohl sich MARATHONMANN noch nicht mal richtig warm gelaufen haben, gibt es diverse Neuigkeiten: Kurz vor Veröffentlichung ihres Debütalbums „Holzschwert“ spielen die Münchner am 16. April als Support von Boysetsfire ein Benefizkonzert zugunsten des Jugendcafes Zwiesel in Niederbayern. Anfang April geht es dann auf Deutschlandtour als Support von Itchy Poopzkid.

Sänger Michi Lettner zu den anstehenden Shows: „2013 wird ein irres Jahr für uns... Am 22. März schicken wir endlich unser erstes Album 'Holzschwert' auf die Straße. Damit das auch jeder mitbekommt, spielen wir eine spezielle Benefizshow mit einer unser Lieblingsbands, Boysetsfire, und direkt im Anschluss ziehen wir mit den großartigen Itchy Poopzkid um die Häuser. Wir freuen uns riesig darauf, euch unsere neuen Songs zu präsentieren und gemeinsam die Clubs kaputt zu feiern!"

Alle Shows im Überblick:
28.12.2013 Osnabrück - Rosenhof (als Support der Donots)
16.04.2013 Frauenau - Bürgerhalle Frauenau (als Support von Boysetsfire)

Als Support von Itchy Poopzkid:
05.04.2013 Köln - Stollwerk
06.04.2013 Dortmund - FZW
11.04.2013 Frankfurt - Batschkapp
12.04.2013 Konzstanz - Kulturladen
13.04.2013 Stuttgart - LKA
Nachdem sie ihr Debütalbum in der Tonmeisterei in Oldenburg aufgenommen haben, befinden sich MARATHONMANN aktuell im finalen Mix von „Holzschwert“, das am 22.03.2013 bei Century Media Records erscheint. Bereits Anfang 2012 machten MARATHONMANN mit der „Die Stadt gehört den Besten“-EP, die über Acuity.Music bzw. Let it Burn Records veröffentlicht wurde, sowohl bei Fans als auch in den Medien von sich reden.

Seitdem können MARATHONMANN auf ein bewegtes 2012 zurückblicken mit Shows zusammen mit Casper und Comeback Kid sowie einer Europatournee mit Living With Lions. Kürzlich purzelten sie zudem als Schrankband bei Joko und Klaas in der Sendung neoParadise auf ZDF Neo aus dem Schrank.

Medienfeedback auf die „Die Stadt gehört den Besten“-EP:

Visions: „Toller Posthardcore, der im Bauch kribbelt. Die Münchner stellen sich zwischen Escapado, Muff Potter, Turbostaat und La Dispute und gehören da auch hin. „Die Welt kann warten“? Gelogen, wir wollen mehr!“

Music Discovery: „Alternative Sounds mit typisch deutschen rebellischen Texten treffen auf Screamo Sounds. […] Rebellisch und rotzig frech, das ist es wie die Band klingt, obwohl der Grundtenor
durchaus nachdenklich und kritisch ist.“


Get Addicted: „Auf die nächste Offensive der Band aus München darf man sehr gespannt sein.“

Helldriver: „Der Titeltrack ist ein absoluter Hit. Rau, kompakt aber dennoch eingängig und mit Lyrics ausgestattet, die unter die Haut gehen. […] melancholischer aber gern auch wütender Post-Hardcore.“

MARATHONMANN online:
www.marathonmannband.de
www.facebook.com/marathonmannband
www.youtube.com/user/marathonmannband